Jump to content

Bigslam1993

Newbie
  • Content Count

    16
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

1 Villager

5 Followers

About Bigslam1993

  • Rank

  • Birthday 09/15/1993

Über mich

  • Hobbies
    Being a NEET
  • Favorite anime
    Black Lagoon
  • Favorite manga
    Uuuh einige Hentai-Doujins
  • Favorite games
    Etrian Odyssey, Rimworld, Subnautica

Touhou-Favoriten

  • Charaktere
    Flan, Rumia, Mystia, Marisa
  • Spiele
    TH7
  • Musik
    Uuuh, viele.
  • Artists
    Hammer

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Um den Thread hier mal aufleben zu lassen, postet doch mal eure Flotten. Als Digitaler Schwanzvergleich, quasi. Ich fange mal an Meine First Fleet. Die KGV ist momentan zum Ausprobieren/Testen drin, normalerweise ist da ne Monarch. Die Newcastle will ich vlcht durch ne London oder York ersetzen - Ursprünglich wollte ich mich auf CLs beschrängen, aber die beiden gefallen mir mehr als Newcastle und sind glaub ich auch stärker. Meine Second Fleet. Die Frontline ist momentan aufs Ibuki-Farmen ausgelegt, das soll mal Ibuki, Yukikaze, Mogami werden. Die ganze Flotte ist so ein halber Joke, und halb actually good. Es ist eine spezialisierte Boss-Killer fleet, mit Haruna-Overboost und Mogamis Selbstbuff. Ich finds witzig, kanns aber nicht wirklich empfehlen :P Meine Third Fleet. Sie ist arisch deutsch. Im endeffekt wird die backline statt Tirpitz dann Friedrich der Große drinn haben und absolut unsinkbar sein wie die titanic. Ob ich die Front so lasse weiß ich noch nicht, ich weiß auf jeden fall dass ich ein gewisses deutsches PR schiff NICHT haben will. Niemals. Meine fourth fleet wird klein geschrieben. Hauptsächlich zum Grinden und für Sub-missionen - wobei ich überlege die Chaser in als einziges Schiff in die Backline zu stellen und vlcht die Köln reinzunehmen. Aber eigendlich bin ich zufrieden mit der Monitor/C-Class Combo. So klein. Kleine Fuelkosten... Kleine Boobs (größtenteils)... Kleiner Wutanfall wann immer das Flagship sinkt weil Monitors halt NICHTS aushalten FFS. Vlcht sollte ich die doch nicht auf 70 mit 0LB lassen... aber kleine Fuelkosten! TL;DR: 4 Ewige Baustellen und ich bin zu faul das ganze mal anzugehen. Mir gefällt es auch - und ich habe das glück dass es auf meinem Handy nicht sooo klein ist. Es ist aber ein wenig gewöhnungsbedürftig wenn man vom alten UI-design her kommt.
  2. Ich nutze das Hell of blazing fire design, einzig und allein weil es dunkel ist und mir das nicht die augen ausbrennt wenn ich in meinem dunklem Kämmerlein die seite aufrufe. Ich begrüße den trend der "dunklen designs" auf vielen websites.
  3. Da das diese Woche nicht geklappt hat würd ich tatsächlich mal eine Zeit festlegen. Freitags, 20:00. Genug Zeit vorher von der Arbeit zu kommen, zu kochen, die Freundin zu ████, das Daki zu knuddeln und/oder [LEWD WARNING]] Händchen zu halten. Genug Zeit um Open ended zu zocken oder whatnot.
  4. Sure, aber einen Schaden hab ich schon - den kann ich sicher auch verteilen. :P
  5. Alice. Wenn man sie erstmal beherrscht hat sie Ihren ganz eigenen flow und das macht Spaß. Ein wenig vorrausschauend spielen und planen - wenns gut läuft fühlt man sich wie ein Puppenspieler :P
  6. Pen and Paper. Rollenspiel. "Wo ich mir jede Woche beweise das RNGsus mich hasst". Wie auch immer Ihr es nennt. Lasst uns drüber Quatschen. Was habt Ihr bisher gespielt? Oder seit Ihr Neulinge und wollt Ihr es nur mal ausprobieren? Spieler oder Spielleiter, was sagt euch mehr zu? Etc. Ich für meinen Teil hab hauptsächlich Shadowrun (5te Editiob) gespielt sowohl als Leiter als auch als Spieler. Mit D&D und Pathfinder hab ich weniger am hut, aber spaß machts trotzdem. Ich würd gerne mal Das Schwarze Auge spielen mit nem GM der richtig Ahnung von dem Setting hat - das soll ja richtig gut ausgearbeitet sein.
  7. Ein paar casual runden, gerne. 1v1 me IRL, ich bring den Controller mit.
  8. Queen Elizabeth is best char, f8 me 1v1 scrub. Also, ja ich spiels. Manchmal. Gute waifus. Allerdings (auf die Gefahr den ersten Shitstorm loszutreten) hab ich mit zunehmender Spielzeit immer mehr Probleme mit dem Spiel. Es hat halt die Hamster-rad mechaniken eines mobile-games und meistens (wenn nicht grad event ist) mache ich höchstens die dailies - wenn überhaupt. IMO zeigen sich nach mehr als einem Jahr Spielzeit die nachteile an dem Spiel wies gemacht ist. Abgesehen davon ist es beeindruckend dass es mich mehr als ein Jahr bei der Stange gehalten hat - und ich hab noch keinen cent reingesteckt. Von daher ist es schonmal tausend mal besser als alle anderen mobile games die ich so gespielt habe...
  9. Sir, Ich weiß nicht wer Sie sind, aber ich habe das Gefühl Sie sollten mir nicht folgen. Das ist ein schwerer Fehler Ihrerseits.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Terms of Use