Jump to content
Yaro

Quaderwunder des Ostens ~ Der offizielle TouhouForum-Minecraft-Server

Recommended Posts

Posted (edited)

Wie schon einige von euch auf unserem Discord-Server mitbekommen haben, hat das Forum einen eigenen Minecraft-Server, der in diesem Thread genauer vorgestellt werden soll.

2019-08-04_22.20.57 Kopie.png

 

Technisches

  • Wir spielen auf der aktuellsten Java-Version von Minecraft
  • Wir spielen ungemoddet im Vanilla-Multiplayermodus
  • Es können nur Spieler mit einem offiziellen Minecraft-Account mitspielen
  • Wir verwenden eine Graylist, d. h. jeder kann beitreten und sich umschauen, muss aber noch bestätigt werden, bevor er loslegen kann

Atmosphäre

Wie Gensoukyou ist unser Minecraft-Server an eine ostasiatische Fantasy-Welt mit westlichen Einflüssen angelehnt. Wir haben es uns nicht zum Ziel gemacht, eine 1:1-Kopie von Gensoukyou zu erschaffen, aber parodieren mit Vergnügen seine bekanntesten Orte und Strukturen. Somit bitten wir alle Mitspieler, uns zu helfen, diese Atmosphäre zu erhalten.

Möchtet ihr jedoch moderne oder alternative Strukturen errichten, so gibt es die "Außenwelt", welche ihr durch ein Portal beim Spawn betreten könnt.
Dabei handelt es sich um eine weit entfernte Region auf der gleichen Karte.

Karte

Spoiler

0FRN8Zc.jpg

 

Regeln

Verhalten

  • Sei es nicht anders festgelegt, gelten die gleichen Verhaltensregeln wie im Forum.
  • Diebstahl und Zerstörung von Bauwerken anderer Spieler und der Umwelt ist zu unterlassen.

Wie man bauen/spielen darf

  • Bitte baut immer angemessen zu eurer Umgebung, z. B. in der Nähe von asiatischen Bauten auch im gleichen Stil bauen
  • Es ist auch erlaubt, in einem westlichen Fantasy-Stil zu bauen, solange ihr genügend Abstand zu Gebieten mit anderen Baustilen einhaltet
  • Moderne Bauten, Pixel-Art, gigantische Redstone-Schaltungen usw. bitte in der Außenwelt bauen
  • Wenn ihr ein Fundament für euer Gebäude benötigt, dann terraformt die Gegend und baut keine Erdplattformen etc. die halb oder ganz in der Luft hängen!
  • Bitte keine Straßen kaputtmachen
  • Beispiele für nicht geduldetes Bauverhalten:
    • Ein rechteckiges Haus bauen, ohne Dach und nur aus einem Material (temporär als Unterschlupf erlaubt)
    • Seinen Unterschlupf-Klotz einfach stehenlassen und weiterziehen
    • Ohne Absprache in der Nähe eines anderen Spielers ein riesiges Gebäude errichten
    • In einem asiatischen Dorf eine europäische Burg errichten
    • Umwelt zerstören, dass andere Spieler das Spiel nicht mehr richtig spielen können (z.B. das Ende demolieren)
    • Den Server unnötig belasten (100 Kühe sind etwas exzessiv als Statussymbol)


Wo man bauen darf
Grundsätzlich ist es erlaubt, überall zu bauen, beachtet jedoch:

  • Wenn ihr in der Nähe von anderen Spielern bauen möchtet, dann sprecht das bitte immer zuerst ab
  • Um das Spawngebiet herum ist Bauen nur mit Genehmigung erlaubt; auf der folgenden Karte sind Bereiche markiert, die ihr frei bebauen dürft:
    Spoiler

    baugebietvorschlag.png

     

Dem Server beitreten

Adresse: mc.anyr.de
(»Mehrspieler»Server hinzufügen: Beliebiger Name + Adresse oben eingeben)

Screenshots

Spoiler

2019-08-04_20.59.49.png

2019-08-04_22.19.51.png

2019-08-04_20.54.06.png

2019-08-04_20.44.14.png

2019-08-04_20.58.23.png

2019-08-04_20.59.16.png

2019-08-04_21.17.08.png

2019-08-04_21.25.19.png

2019-08-04_20.03.10.png

 

 

Gab es nicht schon einmal einen Minecraft-Server?

Ja, Ende 2017 hatte das Forum schonmal einen eigenen Minecraft-Server bessesen, der jedoch nur sporadisch besucht wurde und durch eine große Anzahl an Mods schwerer zugänglich war. Nachdem man durch einige Bugs nicht mehr vernünftig auf der Karte spielen konnte, sank die Aktivität gegen Ende 2018 komplett ab. Im Mai 2019 entstand wieder Interesse an Minecraft und der neue Server wurde aufgesetzt.

 

Viel Spaß~

Edited by Yaro
Serverkarte jetzt unkomprimiert auf Imgur
  • Like 1
  • Popcorn 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Stunden schrieb Arandui:

Meine Güte, es hat sich anscheinend einiges getan, seit ich mit Minecraft aufgehört habe.

Lustigerweise existiert dein Haus noch immer, Denkmalschutz und so.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Stunden schrieb Yaro:

Lustigerweise existiert dein Haus noch immer, Denkmalschutz und so.

Verschandelt das hässliche Teil nicht eher die Umgebung, da es ganz und gar nicht zum angedachten Stil der Umgebung passt?

vor 10 Stunden schrieb Lilin:

Lustigerweise existierst du (Aran) noch immer, Denkmalschutz und so.

Ich ahne nichts gutes.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 6.8.2019 um 02:16 schrieb Arandui:

Verschandelt das hässliche Teil nicht eher die Umgebung, da es ganz und gar nicht zum angedachten Stil der Umgebung passt?

Der Notausgang wurde als Motorradstellplatz umfunktioniert. Irgendwo muss es schließlich sein, wenn Byakuren einem das nicht ins Gesicht drückt. Mal abgesehen davon gibt es auch ein Konstrukt, das beinahe an einen gewissen Hut im Maßstab 12:1 erinnert und die Bauruine Grayskull, deine Hütte fügt sich also trotz allem halbwegs vernünftig in die Landschaft ein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Terms of Use